Provokative SystemArbeit (ProSA)® Teil II

 

 

 

 

Referenten
Dr. Noni E. Höfner
Dr. Charlotte Cordes

Ausbau der Grundlagen und Erfahrungen mit dem Provokativen Ansatz in Therapie, Coaching und Training

In ProSA II gehen wir davon aus, dass Sie Ihre Erfahrungen aus ProSA I in der Praxis umgesetzt haben und auf diese Weise Anschauungsmaterial und Einsicht in die von Ihnen bevorzugte provokative Vorgehensweise gewonnen haben. Ihre bisherigen Erfahrungen mit PT, ProSA, ProCo und ProSt werden gezielt eingebracht und supervidiert (auch mit Videoaufzeichnungen). Sie erhalten eine Fülle von Anregungen für besonders knifflige Situationen. Stolpersteine werden sichtbarer gemacht und sind dadurch leichter aus dem Weg zu räumen. Ihr Repertoire wird gefestigt, ausgebaut und verfeinert.

Die Schwerpunkte sind
Supervision anhand von Videoaufzeichnungen,
Übungen mit weiteren, neuen Bausteinen,
Live-Arbeiten der Referentinnen.

Das ProSA II Seminar ist Bestandteil des DIP Zertifikats, kann aber selbstverständlich auch von Interessent*innen besucht werden, die kein Zertifikat anstreben.

Voraussetzung
ProSA I oder Impro & ProSA

Zielgruppe

Termine
22. – 24. Oktober 2021 München
26. – 28. November 2021 Köln

21. – 23. Oktober 2022 Köln
25. – 27. November 2022 München 

Zeiten
Freitag 14 – 19h
Samstag 10 – 13.30h und 15.30 – 18.30h
Sonntag 10 – 13h

Seminargebühr
(ohne Hotel und Verpflegung)
450€
Online-Sonderpreis 350 €
Rabatte

Teilnahmebegrenzung!

Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie von uns eine Wegbeschreibung mit Anfahrtskizze und Hotelvorschlägen in mehreren Preiskategorien in der näheren Umgebung. Die Hotelreservierung nehmen Sie bitte selbst vor.

Anmeldung