Supervision

 

 

 

 

Referenten
Dr. Noni E. Höfner
oder
Dr. Charlotte Cordes

Idee und Ziel
Das Supervisionsseminar wird für fortgeschrittene Anwender von PT, ProSA, ProCo und ProSt angeboten. In kleinen Gruppen wird jede/r TeilnehmerIn persönlich (auch mit Video) supervidiert. Dieses Seminar ist eine besonders intensive Form der Weiterbildung und Selbsterfahrung, das auch von erfahrenen Anwendern der provokativen Interventionen immer wieder besucht wird.

Das Supervisionsseminar ist Bestandteil des DIP Zertifikats, kann aber selbstverständlich auch von Interessenten besucht werden, die kein Zertifikat anstreben.

Voraussetzung
Mindestens Teilnahme an einem ProSA I Seminar oder Impro & ProSA.

Zielgruppe

Termine
14. – 16. Dezember 2018 München (Cordes)

22.- 24. März 2019 München  (Höfner)
18. – 20. Oktober 2019 München (Cordes)
29. November – 1. Dezember 2019 Köln (Höfner)

Seminargebühr
(ohne Hotel und Verpflegung)
650€

Zeiten
Freitag 14 – 19h
Samstag 10 – 13.30h und 15.30-18.30h
Sonntag 10 – 13h

Teilnahmebegrenzung!

Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie von uns eine Wegbeschreibung mit Anfahrtskizze und Hotelvorschlägen in mehreren Preiskategorien in der näheren Umgebung. Die Hotelreservierung nehmen Sie bitte selbst vor.

Weitere Supervision
Einzelsupervision und Einzeltherapie, Beratung und Coaching mit Dr. E. Noni Höfner und Dr. Charlotte Cordes

Anmeldung