Supervision

Referenten
Dr. Noni E. Höfner
und/oder
Dr. Charlotte Cordes

Zielgruppe

Inhalt
Dreitägige professionelle Supervision in kleiner Gruppe. Die Teilnehmer*innen arbeiten selbst provokativ mit eigenen Themen und/oder Fällen, die sie mitbringen. Die einzelnen Sitzungen werden mit der Kamera aufgezeichnet und die Teilnehmer*innen bekommen individuelles Feedback und Anregungen für ihre weiter provokative Arbeit.

Zwei Supervisionsseminare sind Bestandteil des DIP Zertifikats, können aber selbstverständlich auch von Interessent*innen besucht werden, die kein Zertifikat anstreben.

Voraussetzung
ProSA I oder Impro & ProSA

Termine 2022 live
20. – 22. Mai 2022 München
18. – 20. November 2022 München

Termine 2023
Live: 23. – 25. Juni 2023 München
Live: 15. – 17. September 2023 Köln
Online: 1. – 3. Dezember 2023

Reguläre Zeiten
Freitag 14 – 19h
Samstag 10 – 13.30h und 15.30 – 18.30h
Sonntag 10 – 13h

Achtung: Am Samstag, den 21. Mai 2023 ist ein Auftritt von Impro Goes Loose (der Improgruppe von Charlotte, Florian, Karin und Philipp) im Theater im Fraunhofer in München. Die Truppe macht angewandte Provokative Szenenarbeit in Form von Life Stories, d.h. sie improvisieren auf der Bühne mit dem Leben der Zuschauer*innen. Tickets: mail@lifestories.de (Preis: 15 Euro). Deswegen sind an diesem 21. Mai 22 die Seminarzeiten ein wenig verschoben, nämlich: Samstag: 9:30 – 12:30, 14:00 – 17:30

Seminargebühr 650 €
(ohne Hotel und Verpflegung)

Teilnahmebegrenzung!

Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie von uns eine Wegbeschreibung mit Anfahrtskizze und Hotelvorschlägen in mehreren Preiskategorien in der näheren Umgebung. Die Hotelreservierung nehmen Sie bitte selbst vor.