Supervision

Referenten
Dr. Noni E. Höfner
und/oder
Dr. Charlotte Cordes

Zielgruppe

Inhalt
Professionelle Supervision in kleiner Gruppe. Die Teilnehmenden arbeiten selbst provokativ mit eigenen Themen und/oder Fällen, die sie mitbringen. Die einzelnen Sitzungen werden mit der Kamera aufgezeichnet und die Teilnehmenden bekommen individuelles Feedback und Anregungen für ihre weitere provokative Arbeit.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Supervisionseinheiten bei uns zu buchen

1. Sie besuchen unsere Supervisionstage (online) oder die Supervisionsseminare (live oder online).

2. Sie nehmen an der Provokativen Vertiefungswoche (PVW) in Griechenland teil (sie wird für das DIP-Zertifikat als dreitägiges Supervisionsseminar bzw. als drei einzelne Supervisionstage angerechnet).

Wenn Sie das DIP Zertifikat anstreben, benötigen Sie 6 einzelne Supervisionstage oder zwei dreitägige Supervisionsseminare / PVWs.

Sie können selbstverständlich auch alle Supervisionseinheiten einzeln besuchen, ohne ein Zertifikat anzustreben.

Voraussetzung, um an den Supervisionseinheiten teilzunehmen sind
ProSA 1 oder Impro und ProSA oder Provokative Szenenarbeit

Termine 2024

Supervisionstage online (einzeln buchbar)
8. Juni 2024
30. November 2024
Zeiten: 10 – 19h (90 Minuten Mittagspause)
Seminargebühr bei Einzelbuchung pro Tag 250 Euro
Seminargebühr bei Buchung von 3 SV-Tagen 220 € pro Tag

PVW in Griechenland 
22. – 27. September 2024
Seminargebühr 650 Euro
Zeiten werden vor Ort abgesprochen
An- und Abreise jeweils am Vortag bzw. Folgetag

Termine 2025

Supervisionsseminar live München
16. – 18. Mai 2025

Supervisionsseminar online
10. – 12. Oktober 2025

Seminargebühr 650 Euro
Zeiten: Freitag 14 – 19h, Samstag 10 – 13.30h und 15.30 – 18.30h, Sonntag 10 – 13h

PVW in Griechenland
21. – 26. September 2025
Seminargebühr 750 Euro
(mit Frühbucherrrabatt 690
€)
Zeiten werden vor Ort abgesprochen
An- und Abreise jeweils am Vortag bzw. Folgetag

 

Teilnahmebegrenzung!

Technische Voraussetzung für die Onlinetage:
WLAN (oder mit LAN-Kabel verbinden), Computer mit Kamera und Ton, ein möglichst ruhiger Platz ohne Störungen von außen. Wir arbeiten mit Zoom. Sie bekommen von uns kurz vor dem Technischen-Check eine Mail zugeschickt mit den Zugangsdaten zum Online-Seminar. Sie wählen sich ein und es kann losgehen.