Dr. Peter Modler

Unternehmensberatung mit den Schwerpunkten Coaching für Führungskräfte und Unternehmer/Unternehmerinnen; Begleitung von Sanierungsprozessen; Potenzialermittlung/Karriereberatung

Jahrgang 1955

Kontakt:

Unternehmensberatung Dr. Peter Modler

Büro Freiburg: Schiffstr. 5, 79098 Freiburg

Büro Amoltern: Dorfstr. 17, 79346 Amoltern

Tel.: 07642 – 925 177, Fax: 07642-928 10 15

E-Mail: sekretariat@drmodler.de

Internet: www.drmodler.de

Über mich:

geboren 1955, verheiratet, zwei erwachsene Kinder.

Berufliche Entwicklung und Tätigkeitsfeld:

Studium von ein paar Semestern Jura, der katholischen Theologie (komplett), Lehre als Zimmermann mit Gesellenbrief, freier Journalist in Rom und Berlin. 1991 Geschäftsführung des Freiburger Herder Verlags. Von da an in Managementpositionen der Medienwirtschaft bis 2002, darunter in der eigenen Firma. Fünf Jahre Arbeitsrichter (Arbeitgebervertreter) und seit 2004 Dozent an diversen deutschsprachigen Universitäten. In der Unternehmensberatung tätig seit 1998.

Die Klienten sind vor allem Firmen und Führungskräfte aus dem Mittelstand und zwar aus sehr unterschiedlichen Branchen. Fortbildungen habe ich im Bereich Betriebswirtschaft genauso gemacht wie in Training und Psychologie (Provokativer Stil, Moreno, Aufstellungen). Französisch spreche ich fließend, Englisch ziemlich sicher, Italienisch reicht für eine kleine Konversation.

Methodisch bin ich ein überzeugter Mixer zwischen Aufstellungen, Psychodrama, selbst entwickelten Maskenmethoden, Soziogrammen undsoweiter. Pragmatik interessiert mich mehr als Zugehörigkeit zu einer Schule; Hauptsache, es funktioniert. Ansonsten arbeite ich mit Firmen und Klienten lösungsorientiert. Meine Klienten bekommen, was sie in der Firma bzw. in ihrer beruflichen Situation aktuell brauchen: eine Grundausbildung in Marketing ebenso wie ein Gefühl für unternehmerisches Verhalten; Analysen iher betriebswirtschaftlichen Eckdaten ebenso wie eine Verbesserung ihrer personal performance; Methodik der Businessplanung genauso wie Verhaltenstraining bei Personalproblemen. Therapie kriegen sie keine, allerdings oft starke Dosen provokativen Stils. Am Kaiserstuhl (die einzige Gegend Deutschlands mit mediterranem Klima, das muss mal gesagt werden) habe ich meine Arbeitsräume.

Seit über zehn Jahren arbeite ich mit sog. „Arroganztrainings®“, in denen weibliche Führungskräfte lernen können, wie sie männliche Machtspiele in Organisationen und Betrieben für ihre eigenen Interessen nutzen. Dazu ist 2009 mein Buch „Das Arroganz-Prinzip“ erschienen (Krüger Verlag), das bis heute zu einem anhaltenden Bestseller geworden ist. Inzwischen gibt es von mir mehrere Folgebücher zu diesen Themen. Ab Herbst 2017 biete ich dazu die Ausbildung Profit By Difference. Coaching nach Dr. Modler® an.