Improtag Intensiv

Referentin
Dr. Charlotte Cordes
Florian Schwartz

Idee und Ziel
Nach dem erfolgreichen Improintensivtag im Dezember 2017 haben wir beschlossen, dieses Event zu wiederholen. Neben unserem ’normalen‘ Improangebot (Impro & ProSA, Mut zur ImproMusikimpro) bieten wir wieder einen Intensivtag zum Thema Improtheater an. Wir werden wieder einen Tag lang intensiv Impro mit den Teilnehmern spielen. Am Abend dieses Tages werden alle mit unserer Unterstützung auf der Theaterbühne des Ars Musica (www.ars-musica-muenchen.de) stehen und vor Publikum improvisieren. Florian Schwartz und Charlotte Cordes haben viel Erfahrung mit solchen Seminaren und anschließenden Shows. Sie machen das seit Jahren auf diversen Kongressen. Selbst schüchterne TeilnehmerInnen, die vor der Show besonders aufgeregt sind, strahlen danach über das ganze Gesicht. Oberstes Ziel der beiden Referenten ist es, keinen Teilnehmer vorzuführen, sondern ihnen Erfolgserlebnisse zu verschaffen.

Wichtiger Hinweis: Teilnahme an der Show ist freiwillig! Die Teilnehmer können während des ganzen Tages entscheiden, ob sie mitmachen oder nicht. 

Werkzeuge aus dem Improvisationstheater sind sehr hilfreich, um den Druck, den man sich z.B. beim Provokativen Arbeiten macht, stark zu reduzieren. Impro erhöht die Leichtigkeit und macht ungeahnt kreativ. Hier werden Sie es selbst auf der Bühne erleben.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 

Nächster Termin
Sonntag, 20. Januar 2019 München (im Ars Musica)
10h – ca. 22.00h (inkl. Show)
Eintritt Show für Externe: 10 Euro (Tickets: ch@provokativ.com)

Seminargebühr (inkl. Showteilnahme)
(ohne Hotel und Verpflegung)
150 € 

Teilnahmebegrenzung!

Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie von uns eine Wegbeschreibung mit Anfahrtskizze und Hotelvorschlägen in mehreren Preiskategorien in der näheren Umgebung. Die Hotelreservierung nehmen Sie bitte selbst vor.

Anmeldung